Das Menschenrecht als ein Herzustellendes

Fallen Rechte vom Himmel?

Allein schon dass eine Menschenrechts-Konferenz abgehalten wird, schickt der Welt draußen die Botschaft: »Menschen haben gewisse angeborene, unveräußerliche Rechte, die zu achten sind.« Aber innerhalb einer solchen Konferenz ist es wohl fruchtbarer darauf hin- zuweisen, dass Menschen diese Rechte gerade nicht haben: Wir können diese Rechte nicht sehen und nicht angreifen und haben kaum einen Nachweis für ihre Existenz.

Weiterlesen [PDF, ca. 2.2MB] ...

 

Quelle: polylog / Nr. 14/2006 / Seite 67 bis 89 / von Benedikt Wallner